Lohnzettel aufheben. Aufbewahrungsfristen im Privathaushalt: Das gilt für folgende 7 Unterlagen


Norbert 'Lohnzettel' aufbewahren?
  • Clayton Auch hier gilt wieder, dass die Belege für teure Anschaffung vielleicht zum Belegen der Ausgaben für die Hausratversicherung sinnvoll sein können.
  • Forrest Prinzipiell reichen zwar die Nachweise von der Sozialversicherung, aber es ist schon sinnvoll, die Gehaltsabrechnungen auch aufzubewahren. Wenn es nämlich zum Streit kommt, weil Zeiten, in denen man eingezahlt hat, nicht erfasst sind, hat man sonst keine Nachweismöglichkeit mehr.
25.03.2020
Gustavo Wie lange Sie welche Unterlagen aufbewahren sollten
  • Isidro Es gilt, dass sämtliche Dokumente, vor allem aber die steuerlich relevanten aufgehoben werden müssen. Wegschmeißen solltest du deine steuerlich relevanten Unterlagen dennoch nicht ohne weiteres.
16.03.2020
Merlin 'Lohnzettel' aufbewahren?
  • Jonathon Für sie gelten Aufbewahrungsfristen von Geschäftsunterlagen zwischen sechs und zehn Jahren.
23.05.2020
Thanh lohnzettel aufbewahren (Frist)
  • Ignacio Die Gewerbeordnung sagt: Dem Arbeitnehmer ist bei Zahlung des Arbeitsentgelts eine Abrechnung in Textform zu erteilen. Insbesondere bei Unstimmigkeiten könnte es zu der Bitte um Vorlage kommen.
  • Coleman Der Staat geht gegen Schwarzarbeit vor, sodass auch die Privathaushalte diese Unterlagen aufheben müssen, gemäß Paragraf 14b Abs.
20.04.2020
Solomon Aufbewahrungsfristen 2020: Was darf in den Reißwolf?
  • Art Belege über große Investitionen und Instandhaltungen am Haus besser bis zum Verkauf der Immobilie aufbewahren. Die Aufbewahrungsfrist kann da individuell gehandhabt werden.
19.03.2020
Ahmad Gehaltsabrechnung: Das müssen Sie wissen
  • Ralph Neues Beispiel: Sie verdienen 10. So müssen Sie zum Beispiel die geleisteten Arbeitsstunden ausführlich dokumentieren, um die Lohnabrechnung korrekt auszuführen.
19.04.2020
Paul Gehaltsabrechnung: Das müssen Sie wissen
  • Jamel Beispielsweise verlangt die Bundesversicherungsanstalt in regelmäßigen Abständen eine Einsicht in Unterlagen, die zur Entgeltabrechnung verwendet wurden, darunter alle Steuerunterlagen und Lohnlisten.
14.03.2020
Chris Wie lange Sie welche Unterlagen aufbewahren sollten
  • Ariel Am besten, Sie führen für jeden Minijobber einen Stundenzettel, in den die geleisteten Arbeitszeiten eingetragen werden. Bei mehr als einem Minijob neben einer sozialversicherungspflichtigen Hauptbeschäftigung ist nur der erste Minijob von Sozialversicherung und Steuer befreit.
  • Evan Der Beitragssatz liegt unverändert bei 18,7 Prozent des Bruttolohns — Arbeitgeber und Arbeitnehmer teilen ihn sich zur Hälfte.
11.03.2020
Chester Aufbewahrungspflichten
  • Tyson Dazu zählen insbesondere die katholische und evangelische Kirche. Haben Sie also Lohnabrechnungen aus dem Jahr 2012 vorliegen, können Sie diese ab 2018 entsorgen.
25.02.2020
Earnest Die Lohnabrechnung und der Minijob: Das ist zu beachten
  • Emily Lohn und Gehalt sind die finanzielle Entlohnung eines Arbeitnehmers für die geleistete Arbeit, entsprechend dokumentiert wird dies in der Lohn- beziehungsweise Gehaltsabrechnung.
  • Juan Lebenslange Aufbewahrungsfrist gilt bei Rentenunterlagen und ärztlichen Unterlagen Diese Dokumente sollten im Idealfall ein Leben lang aufgehoben werden. Der Käufer ist dann gut beraten, wenn er direkt belegen kann, dass diese schon bezahlt worden ist.
02.04.2020
Forrest Arbeit: Gehaltsabrechnungen bis zur Rente aufheben
  • Maria Rechnungen für , die du als Privatperson von der Steuer absetzen kannst, unterliegen der Aufbewahrungspflicht.
16.04.2020